Kerstin & Stevie Tarach

Hallo liebe Leute,

meinen Namen habt Ihr auf der Web-Site wohl schon gefunden - ist ja auch kaum zu übersehen.

Was soll diese Web-Site?

Ich bin ausschließlich Hobby-Fotograf - knipse und texte nur zu meiner eigenen und der Erheiterung meiner Freunde.

FOTOATLAS

Ich verkaufe nichts und versuche auch nicht, andere davon zu überzeugen, dass British Columbia der Himmel auf Erden ist - was auf purem Egoismus beruht, denn wenn Ihr alle auf mich hören würdet, hätte ich dort wohl keine Ruhe mehr. Jeder muss für sich selbst entscheiden, was er mag und was nicht – auf unseren Reisen gibt es selten Palmen aber dafür um so mehr tolle Strände.

SCHLUMMERATLAS

Ausserdem muss grundsätzlich jeder für sich herausfinden, auf welches Kissen er sein müdes Haupt bettet ABER vielleicht hilft unserer umfangreicher Erfahrungsschatz Euch ja hier und da oder Ihr habt einfach Spass daran, uns auf unseren Reisen zu folgen ... wer weiß schon, welches das beste Hotel auf Paulet Island ist ...

SCHLEMMERATLAS

Und natürlich wollen wir auch nicht dem Dosenfutter und der Fertigpizza zu Leibe rücken (was jedoch konsequent und mindestens erstrebenswert wäre) ABER wenn Ihr Spass daran habt, herauszufinden, wo sich unsere Stammkneipen befinden, dann seid Ihr im Schlemmeratlas genau richtig.

LINKS

Nomen est Omen: Ist doch klar, das hier alle die zu finden sind, bei denen ich oft vorbei schaue.

Wie es zu dieser Seite kam

Irgendwann (Weihnachten 2000) fand ich unter dem Baum, in festliches Papier gewickelt und mit einer großen roten Schleife versehen, eine Digitalkamera und fragte den Weihnachtsmann, was das denn solle, denn wer als Hobby-Fotograf was auf sich hielt, der knipste doch nicht Digital - damals ein no–no!

Naja, was soll ich sagen: es hat unglaubliche 24 Stunden gedauert, bis ich die Vorzüge der neuen Technik verinnerlicht und die alten Kameras eingemottet hatte. Allerdings blieb neben all der Begeisterung die Frage, was ich mit den vielen Bits & Bytes anfangen sollte.

Also ist kurzerhand die Idee von der eigenen Web-Site ins Leben gerufen worden.

Seit Silvester 2000 ist diese Seite auf 19.994 Bilder in 781 Kapiteln an- und im Laufe der Jahre der Technik völlig entwachsen.

Mehr als 13.000 Besucher haben sich in der letzten Dekade mit uns durch Wind und Wellen, Schlummer- und Schlemmertempel gekämpft und an dieser Stelle möchte ich mich einmal bei all denen bedanken, die trotz der gruseligen Aufbereitung der Informationen so lange durchgehalten haben!

Was sich ab sofort ändert

Nix und alles!

Zugegebenermaßen habe ich sehr lang gebraucht, bis ich meinen müden Geist endlich von FrontPage 2003 auf Adobe CS6 gewuchtet habe und hinter die Geheimnisse von Dreamweaver und die CascadingStyleSheets gekommen bin, ABER das Endergebnis lässt sich meiner Meinung nach sehr hübsch ansehen.

Wer die alte Homepage noch in Erinnerung hat, der wird feststellen, dass sich inhaltlich fast gar nichts geändert hat. Im Wesentlichen sind eigentlich nur die Frames verschwunden und dafür die Slidshows hinzu gekommen ... und natürlich gab es ein grundlegendes Design-Lifting.

Natürlich wird es einige Zeit dauern, bis alle alten Inhalte neu aufbereitet sind, aber der Anfang ist gemacht, die größte Hürde genommen und ab jetzt kann es nur noch besser werden.

Wie geht man mit den Fotoalben um

Die Bilder habe ich fast 1:1 übernommen, aber statt endlos die Seiten hoch und runter zu scrollen, läuft nun jedes Kapitel in einem eigenen Film ab. Ganz bewusst habe ich die vielen hundert Gestaltungsmöglichkeiten maximal reduziert und auf viele Buttons verzichtet. Um die Bildershow zu stoppen reicht es aus den Mauszeiger auf das Bild zu bewegen - wieder runter und die Präsentation läuft weiter.

Ähnlich verhält sich auch die "ThumbnailBar" (kleine Vorschaubilder im unteren Drittel der Seite). Solange der Mauszeiger außerhalb der Präsentation platziert wird und die Präsentation allein läuft, verschwinden die Vorschaubilder - bewegt man den Mauszeiger in den unteren Bereich des Bildschirms - dahin, wo die ThumbnailBar "versteckt" ist, dann erscheint sie wie von Zauberhand.

Handy, Trendy, Spry und jQuery Mobile

Wenn man sich mal ein bisschen damit beschäftigt hat, was heutzutage technisch alles machbar ist, kommt man rasch zu der Erkenntnis, dass (fast) ALLES möglich ist – die Frage ist nur: Will man das überhaup?

Als ich irgendwann damit begonnen habe mich mit der Neugestaltung der Seite zu beschäftigen, war ich noch ein riesen Fan von drop-down-Menues und ähnlichen Spielereien - heute kann ich die Dinger kaum noch ertragen, weil man oft schnell mit der Maus "den Anschluss" verliert und dann die ganze Aufklapperei von vorn beginnt.

Ähnlich verhält es sich mit den vielen Bildschirmgrößen, die auf Schreibtischen, in Hand- und Hosentaschen zu finden sind - auch hier stellt sich die Frage, wie viel Flexibilität ich "basteln" will.
Diese Web-Site ist bisher noch nicht für die optimale Nutzung auf allen möglichen Endgeräten angepasst. Das liegt vor allem daran, dass ich die Bilder nicht unter bestimmten Größen präsentieren möchte und mir der Aufwand, die Inhalte für alle gängigen Endgeräte aufbereiten zu wollen, einfach zu groß ist.
Außerdem bin ich ein wenig „altmodisch“ und meine, dass ein Featur- oder Smartphone trotz alledem einfach nur ein Telefon und kein Bilderbuch ist.

Etwas anders verhält es sich mit den Tablet’s, denn die bieten ausreichend Bildschirmfläche aber auch hier wird es wohl noch etwas dauern, bis ich die Seiten dafür optimiere ... immer eins nach dem anderen ;-))

Damit genug der langen Rede - viel Spass beim Stöbern und schaut ab und zu mal vorbei!

Kerstin Tarach


Disclaimer/Haftungsausschluss

Ich bemühe mich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.

Ich übernehme aber keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die ich keinen Einfluss habe.

Alle unter www.die-tarachs.de / www.kerstin-tarach.de genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Wer sich nun mit mir über das TMG oder sonstige, rechtliche Angelegenheiten unterhalten möchte, kann das gern über meinen Anwalt tun, denn der hat die Verantwortung für die Inhalte dieser Seite übernommen:

Kontakt

Herr
Volker Greisbach
Greisbach Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH
Königsallee 24
40212 Düsseldorf

Telefon: 0211-585867-0
FAX: 0211-585867-98
E-Mail: kontakt@greisbach.de
Internet: www.greisbach.de